Qualitätsmanagementhandbuch

StartseiteEvaluationsberichtsheftFachliche und überfachliche Lernergebnisse der GSLern-/Klassenklima GS

Lern-/Klassenklima in der Grundschule

Im Rahmen der laufenden Selbstevaluation, im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und im Zusammenhang mit der Bedarfsermittlung zu weiteren Selbstevaluationen, hat die Steuergruppe Qualitätsmanagement/Unterrichtsentwicklung im Schuljahr 2011/2012 Fragebögen in Anlehnung an die Fragebögen des Hessischen Landesinstitut für Qualitätsentwicklung zur Einschätzung des Lernklimas durch Schüler/innen und Lehrer/innen weiterentwickelt.

Ziel der Maßnahme ist die kontinuierliche Arbeit am Lernklima in der Klasse mithilfe empirisch erhobener Daten. Der Lehrerbogen dient als Fremdeinschätzung der eigenen Klasse. Damit kann der Einschätzung der Klasse zum Lernklima eine Fremdeinschätzung gegenübergestellt werden und in der Auseinandersetzung über Diskrepanzen und Kongruenzen z.B. in den KLAG-Stunden bearbeitet werden.

 

Nachfolgend werden auf dieser Seite die Ergebnisse zu den Lernklimaerhebungen im Rahmen der Selbstevaluation dokumentiert. Die Ablage erfolgt über eine Benutzergruppe, da die Daten zunächst nur den Klassenlehrer/innen zugänglich gemacht werden sollen.

 

Bei Fragen zu den Ergebnissen der Lernklimaerhebungen in den einzelnen Klassen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Klassenlehrer/innen.

 

ES: 31.05.2012

 

Der Zugang zu den Lernklimaergebnissen ist nur über ein speziell dafür eingerichtetes Passwort möglich. Anfragen diesbezüglich bitte an die Schulleitung.

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden