Qualitätsmanagementhandbuch

StartseiteSchulkonzeptFachbereiche der WerkrealschuleMusik - Sport - Gestalten

Leitsätze für den Fächerverbund Musik - Sport - Gestalten (MSG) in der Werkrealschule

Leitsätze für das Fach Musik (im Fächerverbund MSG)

 

·       Im Musikunterricht versuchen wir die individuellen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler zu fördern und motivieren sie selbstständig zu musizieren und bewusst zu hören.

 

·    Wir berücksichtigen unterschiedliche Lernvoraussetzungen und Lerntempi unserer Schülerinnen und Schüler durch angemessene Differenzierung und Individualisierung beim Musizieren und Musikhören.

 

·    Wir setzen geeignete und aktuelle Lernmaterialien und Hörbeispiele sowie Instrumente, Computer, Internet und Lernsoftware ein.

 

·    Durch unterschiedliche Lernformen wie Musikhören, Bewegen zur Musik, Musizieren von Mitspielsätzen, Musik reflektieren, Singen, … versuchen wir vielfältige Lerngelegenheiten zu schaffen.

 

·    Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern durch aktuelle Themen der Musik und Projekte interessengeleitetes und selbstgesteuertes Lernen.

 

·    Wir gestalten unseren Unterricht durch aktives Singen und Musizieren handlungsorientiert und versuchen auch einen emotionalen Zugang zu den Lerngegenständen zu ermöglichen.

 

·    Neben dem Unterricht im Klassenzimmer wollen wir mit unseren Schülerinnen und Schülern musikalische Aufführungen und Institutionen (wie z. B. Musikvereine, …) besuchen und diese zum Lernen nutzen.

 

·    Durch fächerübergreifenden Unterricht wollen wir Zusammenhänge aufzeigen und ganzheitliches Lernen ermöglichen.

 

·    Wir wollen im Musikunterricht eine Atmosphäre von Vertrauen und Kreativität schaffen. Im Musikunterricht unterstützen wir das soziale Verhalten und trainieren das Konzentrationsvermögen und den Durchhaltewillen.

 

·    Durch aktives und selbstständiges Musizieren möchten wir die Grundlage für eine lebenslange Beschäftigung mit Musik schaffen.

 

Leitsätze für das Fach Sport (im Fächerverbund MSG)

 

·    Wir berücksichtigen in unserem Sportunterricht die individuelle Leistungsvoraussetzungen unserer Schüler und Schülerinnen, in dem wir ihnen vielfältige Bewegungserfahrungen ermöglichen.

 

·    Wir wollen in unserem Sportunterricht durch die vielfältigen Bewegungsfelder, die Wahrnehmungsfähigkeit unserer Schüler und Schülerinnen verbessern und Bewegungserfahrungen zu erweitern.

 

·    Neben dem regulären Sportunterricht wollen wir unsere Schüler und Schülerinnen durch das Angebot von Wettbewerben, Turnieren und Sporttage fördern und fordern und wenn immer passend außerschulische Veranstaltungen besuchen und zum lernen nutzen.

 

·    Wir bemühen uns um Soziales Lernen als durchgängiges Unterrichtsprinzip in dem wir im Sportunterricht das einhalten von Spielregeln, Pünktlichkeit, Rücksichtnahme, Respekt, sorgfältiger Umgang und Hilfsbereitschaft einfordern.

 

·    Über Projekte und fächerübergreifendes Arbeiten vor allem mit den Teilbereichen des Fächerverbundes MSG wollen wir ganzheitliches Wahrnehmen und Arbeiten ermöglichen.

 

 

Leitsätze für das Fach Bildende Kunst (im Fächerverbund MSG)

 

·    Wir berücksichtigen die unterschiedlichen ästhetischen Wahrnehmungen und Ausdrucksmöglichkeiten unserer Schülerinnen und Schüler und versuchen durch entsprechende Themen, Techniken und Materialangebote einen individuellen Zugang zu künstlerischen Bereichen und deren Umsetzung zu ermöglichen und weiterzuentwickeln.

 

·    Neben dem Unterricht im Klassenzimmer wollen wir mit unseren Schülerinnen und Schülern, wenn immer passend, außerschulische Orte wie Ausstellungen, Atelierbesuche, Gespräche mit Kunstschaffenden, Kunst im öffentlichen Örtlichen Raum besuchen, bzw. durchführen und zum Erleben und Lernen nutzen.

 

·    Über Projektarbeit und fächerübergreifendes Arbeiten vor allem mit den Teilbereichen des Fächerverbundes MSG wollen wir ganzheitliches Wahrnehmen und Arbeiten ermöglichen.

 

·    Über Teilnahme an Wettbewerben und Zusammenarbeit mit der örtlichen Jugendkunstschule wollen wir unsere Schülerinnen und Schüler motivieren und ihre Talente fördern.

 

·    Immer wieder wollen wir durch gemeinschaftliches Arbeiten an Kunstwerken sozialen und verantwortlichen Umgang miteinander stärken.

 

·    Wir wollen in unserem Kunstunterricht durch gemeinsames Betrachten und Reflektieren der entstandenen Werke eine Atmosphäre gegenseitiger Anerkennung und emotionaler Sicherheit ermöglichen.

 

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden