Qualitätsmanagementhandbuch

StartseiteSchulkonzeptFachbereiche der GrundschuleEnglisch

Leitsätze für Englisch in der Grundschule

 

·        Classroom phrases werden regelmäßig im Unterricht verwendet, um die Einsprachigkeit zu sichern.

 

·        Mit TPR (Total Physical Response) sind die Kinder handelnd in der Zielsprache tätig.

 

·        Über Reime und Lieder werden sprachliche Elemente leichter verinnerlicht.

 

·        Pocket stories motivieren in Kl. 3/4 zum Lesen in der Zielsprache.

 

·        Die Bild-Wort-Verknüpfung ermöglicht den Aufbau eines engl. Wortschatzes ohne deutsche Übersetzung.

 

·        In Kl. 1/2 werden folgende Kompetenzbereiche bearbeitet: Hören- Verstehen – Sprechen

 

·        In Kl. 3/4 kommen hinzu: Lesen und (Ab)schreiben

 

·        Die abwechslungsreichen Methoden ermöglichen die Aktivierung verschiedener Lernkanäle bei den Kindern.

 

·        Durch verschiedene handlungsorientierte thematische Angebote (Christmas, Easter, Spring…) wird die Gesamtpersönlichkeit des Kindes mit einbezogen.

 

·        Der (English Day) der alljährlich an einem Vormittag stattfindet, begeistert die Schüler für die Zielsprache und ermöglicht die Anwendung gelernter Wendungen und Sätze.

 

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden