Qualitätsmanagementhandbuch

StartseiteOrganisation des QMH

Das Qualitätsmanagementhandbuch der Gemeinschaftsschule in der Taus, Backnang wurde im Schuljahr 2010/2011 aus mehreren Gründen eingeführt:

· Schülerinnen und Schülern und deren Erziehungsberechtigte, Lehrerinnen und Lehrern sowie unseren außerschulischen Partnern und Förderern der Schule soll es zur Orientierung dienen (siehe auch die Informationen unter den Hauptkategorien 'Allgemeine Informationen', 'Schulkonzept' und 'Qualitätsleitbild').

· Gleichzeitig soll es für Eltern, Schüler und Lehrkräfte sowie außerschulische Partner und Förderer als moderne und praktische Internetplattform dienen, von der man sich wichtige Informationen und Formulare herunterladen kann.

· Es soll ein wichtiger Bestandteil unseres Qualitätsmanagementsystems (siehe Qualitätsleitbild -> Qualitätssicherung und -entwicklung -> Konzeption Einführung QM Tausschule) werden, um damit Transparenz und Übersicht im Schulalltag weiter zu fördern.

· Erfahrungswerte und Kenntnisse über tausschulspezifische unterrichtliche- und außerunterrichtliche Prozesse sollen von Einzelpersonen abgekoppelt und allen Lehrkräften zur Verfügung gestellt werden. Damit soll gleichzeitig auch dem Problem der Fluktuation entgegengewirkt und der innerschulische Wissenstransfer vorangebracht werden (siehe Prozessbeschreibungen) .

· Für Lehrerinnen und Lehrer an unserer Schule soll durch das QMH der Austausch von Unterrichts- und Prüfungsmaterialien erleichtert und somit zur positiven Standardisierung von Teilbereichen des Unterrichts führen (z.B. Materialien zur Prüfungsvorbereitung, Vorlagen zur Einführung und Durchführung der Projektprüfung, der Berufsorientierung, etc.) und damit den Alltag entlasten.

· Für Lehrkräfte, die Schulleitung und die Fremdevaluatorinnen und -evaluatoren soll das QMH auch als Schulportfolio dienen, in dem Evaluationsergebnisse zur schulischen Arbeit dargestellt und dokumentiert werden.

Organisation und Zugangsrechte

Die ersten vier Hauptkategorien des QMH ('Organisation', 'Allgemeine Informationen', 'Schulkonzept', 'Qualitätsleitbild') sind zu einem großen Teil auch für die Öffentlichkeit zugänglich, die beiden Hauptkategorien ('Prozessbeschreibungen' und 'Evaluationsberichtsheft') sind dagegen nur für den innerschulischen Gebrauch bestimmt.

 

Verantwortung für die Inhalte des QMH

Jochen Nossek, Rektor

 

Tipps und Hinweise zur Navigation im QMH

Da unser QMH mittlerweile sehr komplex und umfangreich geworden ist, sollte man sich als Lehrerin oder Lehrer immer gleich mit dem Benutzername/Passwort anmelden. Dann kann man über das "Sitemap" in der Kopfleiste alle eingestellten Bereiche überblicken und über die Verlinkung aufrufen. Das "Sitemap" funktioniert wie ein interaktives Inhaltsverzeichnis.

Auch über die Funktion "Volltextsuche" kann man an die gewünschten Dateien kommen. Auch hier gilt, dass man sich als interner Nutzer anmelden sollte, um bei der Suche auch in die passwortgeschützten Bereiche gelangen zu können.

Außerschulische Besucher können selbstverständlich auch das "Sitemap" und die "Volltextsuche" nutzen, der Zugriff zu passwortgeschützten Bereichen ist dann leider nicht möglich.

 

Melden Sie sich bitte mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an:

Anmelden